Die BildungsprämieZahlt sich aus:
Die Bildungsprämie

 

Bildungszeit

LEF ist anerkannter Träger für Fortbildungen nach dem Bildungszeitgesetz

mehr


Bereich Verwaltung

7.1 Meinen Stress bestimm ich selbst (2014)

Umgang mit schwierigen Situationen und Personen

Termine Mittwoch 09.04.2014, 9.30 – 18.00 Uhr und Donnerstag 10.04.2014, 9.00 – 17.00 Uhr
Anmeldung bis 28.02.2014
Fortbildungsort Evang. Diakonieschwesternschaft Herrenberg, Hildrizhauser Str. 29, 71083 Herrenberg
Kosten 140 Euro (beide Tage inkl. Mahlzeiten und Übernachtung im EZ)
65 Euro (nur 1. Tag inkl. Mahlzeiten, ohne Übernachtung)
55 Euro (nur 2. Tag inkl. Mahlzeiten)

 

avatar grau-weiss-03Referentin: Lisa Brand, Dipl.-Sozialpädagogin, Coach

 

Abgelaufen pdfPDF Download

 

Häufig erleben wir im beruflichen Kontext angespannte Situationen, in denen wir schnell reagieren müssen. Nicht immer können wir Stress und Konflikten entgehen. Serviceorientierung verlangt es, gelassen zu reagieren.

 

Es ist wohltuend in einem Umfeld zu arbeiten, in dem wir Wertschätzung erfahren. Wir selbst können durch einen klugen und selbstbewussten Umgang mit konflikthaften Situationen erheblich zu einer guten Arbeitsatmosphäre beitragen. Nicht zuletzt können wir dadurch auch unsere eigene Arbeitsmotivation beeinflussen.

 

Wir beschäftigen uns mit folgenden Fragestellungen:

  • Was versteht man unter positivem und negativem Stress?
  • Sind wir Stress und Konflikten einfach ausgeliefert?
  • Wie gehen wir mit unseren Grenzen und denen der anderen um?
  • Welche Ressourcen brauchen wir um dem Stress Stand zu halten?
  • Welches Handwerkszeug brauche ich zur gelassenen Haltung im Berufsalltag?
  • Welche Situation möchte ich mir gezielt anschauen?

 

Wir arbeiten dialogorientiert. Neben der Wissensvermittlung im Plenum, werden Gruppen- arbeiten und Übungen zu den verschiedenen Themenstellungen angeboten. Methodisch orientiert sich das Seminar an Achtsamkeit (Mindful Based Stress Reduction: MBSR nach Jon Kabat Zinn) und Personenzentrierter Gesprächsführung (Rogers).

 

Ziel des Seminars ist es, das eigene Stressverhalten zu erkennen und Handwerkszeug zu entwickeln, Stress und Konflikten anders als bisher zu begegnen.

 

Zielgruppe: Verwaltungsmitarbeiter/innen der Familien-Bildungsstätten in der LEF

 

Falls Sie sich mit der LEF-Anmeldekarte per Post anmelden möchten:
LEF-Geschäftsstelle, Büchsenstr. 37A, 70174 Stuttgart,
Tel: 0711 / 229363-462.
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Organisation: Kerstin Schmider, Angelika Hübner

 

zurück zur Übersicht - Archiv