Die BildungsprämieZahlt sich aus:
Die Bildungsprämie

 

Bildungszeit

LEF ist anerkannter Träger für Fortbildungen nach dem Bildungszeitgesetz

mehr


Bereich Abrufveranstaltungen

6.3 Osteopathie bei Säuglingen und Kleinkindern – was kann sie bewirken?

Dauer 2 h
Organisation Kerstin Schmider, LEF-Geschäftsstelle
Kosten 120 Euro

 

avatar grau-weiss-03Referent: Wilfried Weber, Heilpraktiker, Physiotherapeut und Osteopath in eigener Praxis

 

Abgelaufen pdfPDF Download

 

Viele Medien berichten zunehmend über vielfältiges Unwohlsein von Säuglingen. Wahrscheinlich hatten Sie in Ihren Kursen auch schon verzweifelte Eltern mit „Schreikindern", Säuglinge mit „Dreimonatskoliken", mit Trinkproblemen oder Schlafschwierigkeiten, Kinder mit Kopfasymmetrien oder ständigen Infekten. All dies stellt junge Eltern (und auch Sie als Kursleiter/in) vor große Herausforderungen.

 

Nicht selten sind kombinierte Störungen der Neurologie und Statik die Ursache. Oftmals haben Kinder Blockaden oder Fixierungen der Kopfgelenke, der Wirbelsäule oder des Kreuzbeins. Die Osteopathie mit ihren therapeutischen Möglichkeiten wird vielfach als letzte Anlaufstelle angesehen. Was steht hinter dieser Therapieform und wie verläuft eine Behandlung? Kann dauerhaft geholfen werden oder gibt es Möglichkeiten, wie eventuell Rückfälle vermieden werden?
Aus seiner langjährigen Erfahrung möchte der Referent anhand von Praxisbeispielen dies veranschaulichen und gerne Fragen beantworten.

 

Anmerkung:

Das HdF Reutlingen hat sehr gute Erfahrung mit diesem Referenten gemacht.

 

abruf veranstaltung obenZielgruppe: Kursleiter/innen von Eltern-Baby-, Eltern-Kind- und Kinder-Gruppen, PEKiP- und LEFino©-Kursleiter/innen, weitere interessierte Menschen

 

zurück zur Übersicht