Bereich Pädagogik

2.3 (2) Frühkindliche Entwicklungsbegleitung mit einem besonderen Blick auf das Reflexystem

Termin Samstag, 17.10.2015, 10.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung bis 08.10.2015
Fortbildungsort FBS im ZaB, Kirchheim u. Teck, Eugen-Gerstenmaier-Platz 3, 73230 Kirchheim u. Teck
Kosten 40 EUR

 

Birgit ZientzReferentin:
Birgid Zientz, Pädagogin, PEKiP-Leiterin

 

Abgelaufen    pdfPDF Download

 

Wussten Sie das schon?

Alles, was wir mit einem Säugling tun – tragen, versorgen, berühren, singen, sprechen, ... - übt einen Reiz auf das Reflexsystem des Säuglings aus! Darauf folgt ein körperliches Reaktionsmuster, das vom Neugeborenen noch nicht bewusst ausgeführt, sondern von Reflexen ausgelöst wird.
Diese primitiven oder frühkindlichen Reflexe verändern sich im Laufe der ersten beiden Lebensjahre. Sie bilden sich zurück oder entwickeln sich zu einem reifen Reflex weiter.

 

In dieser Fortbildung erhalten Sie ...

 

... einen Überblick über die wichtigsten frühkindlichen Reaktionen des Reflexsystems und wie Sie anhand von Wahrnehmungsübungen, Spielen und Liedern den Entwicklungsstand des Kleinkindes beobachten bzw. fördern können.

 

Zielgruppe:
LEFino- und PEKIP-Kursleiter/innen
Kursleiter/innen aus dem Eltern-Kind-Bereich (erste zwei Lebensjahre)

 

Falls Sie sich mit der LEF-Anmeldekarte per Post anmelden möchten:
FBS Kirchheim, Widerholtstr. 4, 73230 Kirchheim u. Teck 
Tel: 07021/92001-0. Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Organisation: Gabi Schäfer

zurück zur Übersicht - Archiv

E-Mail

Die Bildungsprämie

Zahlt sich aus:

Die Bildungsprämie

 

Bildungszeit

LEF ist anerkannter Träger für Fortbildungen nach dem Bildungszeitgesetz

mehr